Aufrufe
vor 1 Jahr

Die Wahl der passenden juristischen Datenbank

  • Text
  • Recherche
  • Datenbank
  • Anwalt
  • Datenbank
  • Juristischen
  • Rechtsprechung
Ob es um die Beurteilung einer juristischen Fragestellung oder um die Suche nach einer Rechtslage für einen Mandanten geht – die juristische Datenbank ist für die tägliche Anwaltspraxis ein essentielles Recherchemittel. Ihre Qualität prägt somit die Effizienz und das Know-how des Anwalts entscheidend mit. Doch was macht eine gute Datenbank aus? Welcher Anbieter ist auf welches Rechtsgebiet spezialisiert und welche Kosten kommen bei der Anschaffung auf die Kanzlei zu? Dies verrät Datenbank-Experte Christian Rekop in der eBroschüre „Die Wahl der passenden juristischen Datenbank“. Schritt für Schritt führt er verständlich durch wesentliche Funktionen und Eigenschaften. Dabei beschreibt er sowohl die Literatur als auch den Umfang der unterschiedlichen Produkte. Leser bekommen mit der eBroschüre eine kompakte und dennoch fundierte Entscheidungshilfe für die Auswahl der passenden Datenbank. Aus dem Inhalt -Wie umfangreich sollte die Suchmaschinentechnik einer Datenbank sein? - Was sind die Vor- und Nachteile der digitalen Recherche? - Marktübersicht: tabellarische Übersicht mit Inhalten und Kosten relevanter Produkte

KONZENTRATION AUF DAS

KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE. Machen Sie Ihre Kanzlei effizienter. Mit der Kanzleisoftware Advolux nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung auf die einfachste und zuverlässigste Art und Weise. Advolux www.professionelles-kanzleimanagement.de

Fazit Fazit Die Wahl der passenden juristischen Datenbank wird nur in wenigen Fällen auf ein einzelnes Modul eines bestimmten Anbieters fallen, wenn die Wahl bedarfsgerecht getroffen werden soll. Die Entscheidung wird maßgeblich durch die Inhalte bestimmt und diese sind anbieter- und modulübergreifend verteilt. Die Hersteller verfolgen verlagsübergreifende Ansätze. Diese reichen jedoch noch nicht aus, um jeden denkbaren Bedarf individuell zu decken. Die ideale, wenn auch unrealistische Vorstellung wäre hier ein verlagsneutraler technischer Anbieter, der in Kooperation mit allen juristischen Fachverlagen die Onlineausgaben sämtlicher Werke bereitstellt, die dann vom Nutzer in einer individuellen Zusammenstellung abonniert werden können. Stattdessen wird heute der Bezug einzelner Module immer ein Delta zu dem individuellen Bedarf eines Nutzers bedeuten. Die Wahl der passenden juristischen Datenbank ist eine Zusammenstellung der passenden Modulkombination von verschiedenen Anbietern. Passend sind die Module, die möglichst viele benötigte Inhalte zu einem möglichst günstigen Preis bereitstellen. Einen Teil werden die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit Modulen der größeren Anbieter beck-online, JURION und juris abbilden können, für spezielle Titel aus bestimmten Rechtsgebieten ist häufig die granulierte Bezugsmöglichkeit der kleineren Anbieter zu empfehlen. Freie Rechtsprechungsdatenbanken im Internet ergänzen den kostenpflichtigen Bezug. Wenn auch nicht erstes Entscheidungskriterium, dennoch wichtig ist die Technik und Bedienbarkeit der Datenbanken. Durch den notwendigen parallelen Einsatz verschiedener Datenbanken ist eine Auseinandersetzung mit den Eigenheiten einer jeden Datenbank geboten. Diesen parallelen Einsatz verschiedener Systeme erleichtern indessen Metasuchmaschinen, die von einigen Händlern angeboten werden. Alle juristischen Online-Datenbanken bieten mittlerweile komfortable Möglichkeiten zur Archivierung der Rechercheergebnisse auf den eigenen Datenträgern. Diese Möglichkeit sollte systematisch genutzt werden, um ein kanzleieigenes Wissensmanagement auf- oder auszubauen. Rekop | Die Wahl der passenden juristischen Datenbank 19 Deutscher Anwaltverlag

Online-Kiosk

Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016

Sammlung

Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2018, 4. Auflage
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2018
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2017
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH