Aufrufe
vor 2 Wochen

Fachinfo-Magazin MkG 02/2019

  • Text
  • Rvg
  • Recruiting
  • Bea
  • Tech
  • Verlag
  • Digitalisierung
  • Anwaltskanzleien
In der Ausgabe 02/19 des Fachinfo-Magazins MkG (Mit kollegialen Grüßen) werden u.a. zwei wesentliche Bausteine für den Kanzleierfolg beleuchtet: die Kanzlei-IT und die Kanzlei-Mitarbeiter. Erfahren Sie, wo bei der IT-Sicherheit die größten Schwachstellen liegen und wie man Mitarbeiter motiviert und somit leistungsstärker und zufriedener macht. In dieser Ausgabe lesen Sie: ►Holger Esseling: Die zehn größten Irrtümer zur IT-Sicherheit in Anwaltskanzleien ► Ilona Cosack: beA-Frühjahrsputz: Automatisches Löschen beginnt ► Ronja Tietje: Kanzlei-Kapital Mitarbeiter: So motivieren und führen Sie richtig ► Karoline Fritz: Neues vom Forum – Junganwälte auf dem Deutschen Anwaltstag ► Dr. Anja Schäfer: Erfolgreich das eigene berufliche Netzwerk online ausbauen ► Interview mit Harald Minisini: Neue Chancen in der Zwangsvollstreckung ► MkG-Video: Wie arbeitet ein Legal Tech-Team?

NEUES VOM FORUM

NEUES VOM FORUM .......................................................................................................................................... Donnerstag, 16.05.2019 von 15.45 bis 17.45 Uhr: Erfolgreich in der Rechtsmittelinstanz – zwei Werkstattberichte zusammen mit der ARGE Allgemeinanwalt Freitag, 17.05.2019 von 11.00 bis 12.30 Uhr: Mediation im System des Rechtsstaats; Mediation im System des außergerichtlichen Rechtsschutzes zusammen mit den ARGEN Anwältinnen, Internationales Wirtschaftsrecht und Mediation EINSTEIGERRABATTE ZUM BERUFSSTART Erfahren Sie bei einem Besuch unseres Standes auf dem DAT mehr über unsere zahlreichen Angebote zum Berufseinstieg und für die ersten Jahre Ihrer Karriere. Sie finden uns auf dem DAT auf der Ebene 0 und erhalten hier im Gespräch relevante Informationen über unsere Tätigkeit sowie Ihre Kontaktperson vom FJA vor Ort. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie von unseren Kooperationspartnern (z. B. MkG, Soldan oder HDI) oder von Vergünstigungen bei anderen Veranstaltungen oder Fortbildungen als Mitglied des FJA profitieren können. Insbesondere unser neuer Partner Beck-Online ermöglicht jungen Kolleginnen und Kollegen, reduzierte Module in Anspruch zu nehmen. Das FJA freut sich auf ein Wiedersehen sowie auf neue und künftige Kolleginnen und Kollegen! To Do Liste T Rechtzeitig zum DAT anmelden T Stand auf der Ebene 0 besuchen und Goodies abgreifen T Mitglied werden 49. FORUM – Start in den Anwaltsberuf Das Seminar für Jungjuristen, Workshops und Infos zu Selbständigkeit, Berufsstart, Berufsrecht, Kanzleimarketing u.v.m. am 28./29.06.2019 DAV-Haus Littenstraße 11 10179 Berlin Hier geht es zur Anmeldung Download der Programm-PDF Jetzt Mitglied werden Jetzt hier anmelden und die vielen Vorteile einer FORUMs-Mitgliedschaft nutzen! Mit kollegialen Grüßen Karoline Fritz Von Arbeitsrecht bis Zivilrecht. beck-online – einfach, komfortabel und sicher. beck-online ist aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Juristen, Steuerberater, Wirtschafts prüfer, Personalleiter und viele weitere Berufs gruppen profitieren bei ihren Recherchen vom hohen Qualitäts standard dieser Daten bank. Hinter beck-online steckt vor allem die langjährige Verlagserfahrung des Hauses C.H.BECK, aber auch das geballte Wissen von mittlerweile rund 60 Fachver lagen und Kooperations partnern. Damit schöpfen Sie bei jeder Suche aus dem Vollen und können das gefundene Ergebnis bei Bedarf mühelos nach allen Seiten absichern. So einfach war das Recherchieren noch nie. 4 Wochen kostenlos testen: beck-online.de Verlag C.H.Beck oHG, Wilhelmstraße 9, 80801 München | 146443 12 // FACHINFO-MAGAZIN Weitere Infos unter: beck-online.de facebook.com/verlagchbeck twitter.com/beckonlinede

KARRIERE ................................................................................................................................................................................................................... ERFOLGREICH DAS EIGENE BERUFLICHE NETZWERK ONLINE AUSBAUEN DR. ANJA SCHÄFER Rechtsanwältin Dr. Anja Schäfer war acht Jahre für eine große mittelständische Kanzlei in NRW auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts tätig. Heute unterstützt und berät sie von Berlin aus hauptsächlich Rechtsanwältinnen bei Fragen zur strategischen Ausrichtung, zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, zur Kommunikation im Business sowie zum Auf- und Ausbau des eigenen Netzwerkes. Über eine authentische, klare Kommunikation mit Herz im Business spricht sie regelmäßig in ihrem Podcast, dem „Kommunikationstango“. Neben ihrer Tätigkeit als Business-Coach und Mentorin ist sie Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen, hält Vorträge, gibt Workshops und engagiert sich im Deutschen Juristinnenbund sowie der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen. www.anja-schaefer.eu Als Anwalt oder Anwältin kennen Sie Situationen, bei denen Sie durch Netzwerken Ihre Kontakte genutzt und auf diese Weise Ihr Business und/oder Ihre Karriere vorangebracht haben. Der Aufbau eines erfolgreichen Netzwerks erfolgt heutzutage nicht mehr nur „offline“ im Rahmen persönlicher Gespräche, beispielsweise bei Veranstaltungen, sondern vielfach – zumindest in einem zweiten Schritt – online in sozialen Netzwerken wie XING und LinkedIn. Erhalten Sie im Folgenden drei Tipps von Business Coach und Rechtsanwältin Dr. Anja Schäfer, wie Sie Ihr Netzwerk online erfolgreich ausbauen. Als Anwalt oder Anwältin tauschen Sie in Ihrem Berufsalltag häufig noch Visitenkarten aus. Zurück im Büro sollte es für Sie oberste Priorität haben, sich mit Ihren Gesprächspartnern online zu vernetzen. Der Stellenwert von sozialen Netzwerken, wie die im Folgenden vorgestellten Xing und LinkedIn, nimmt immer mehr zu. Dort fällt es häufig leichter, in Kontakt zu bleiben, die eigenen Kompetenzen darzustellen und die weitere Entwicklung von Netzwerkpartnern mitzuverfolgen. Es kommt zudem immer öfter vor, dass auf diesem Wege Vortrags- oder Mandatsanfragen vergeben werden. Obwohl online gefühlt vieles lockerer gehandhabt wird, gibt es auch beim Netzwerken im Internet bestimmte Regeln zu beachten, damit der Erfolg beim Kontaktaufbau nicht ausbleibt. 1. SPRECHEN SIE IHRE ZUKÜNFTIGEN KONTAKTE PERSÖNLICH AN Gehören Sie auch zu denen, die schnell mal eben eine Kontaktanfrage in sozialen Netzwerken versenden und dabei auf eine persönliche Ansprache verzichten? Ein solches Vorgehen wird schnell als „Kontaktjägersammelaktion“ eingestuft und führt besonders bei Erstkontakten nur in wenigen Fällen zum Erfolg. Erleichtern Sie Ihrem Gegenüber die gemeinsame Vernetzung, indem Sie diesen persönlich ansprechen und vermitteln, dass er Ihnen als Person wichtig ist. Bauen Sie Vertrauen auf, indem Sie Bezug auf gemeinsame Interessen nehmen, oder was Sie sonst noch mit dem anderen verbindet. KONTAKTANBAHNUNG NACH PERSÖNLICHEM 2. KENNENLERNEN Verknüpfen Sie sich mit anderen nach einem persönlichen Kennenlernen bei Veranstaltungen usw. über soziale Netzwerke für einen längerfristigen Austausch. Liefern Sie einen Grund, sich online mit Ihnen zu verbinden. Auch bei einem vorherigen Offline-Kontakt empfiehlt sich eine persönliche Ansprache unter Verweis auf das jeweilige Event, den Inhalt des gemeinsamen Gesprächs oder überschneidende Interessen. Je früher Sie Ihre neuen Kontakte online ansprechen, umso besser ist der Eindruck, den Sie hinterlassen. Schmieden Sie daher Ihre Kontakte, solange sie heiß sind. Empfehlenswert ist eine erste Kontaktansprache innerhalb von 72 Stunden. 13 // FACHINFO-MAGAZIN

Online-Kiosk

Fachinfo-Magazin MkG 02/2019
Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte
Fachinfo-Magazin MkG 01/2019
Fachinfo-Magazin MkG 02/2019
Fachinfo-Magazin MkG 01/2019
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 06/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB 1/19
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016

Sammlung

Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte
Fachinfo-Tabelle Gerichtsbezirke 2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH