Aufrufe
vor 4 Wochen

Große Legal Tech-Umfrage 2020

  • Text
  • Kommunikation
  • Dokumentenanalyse
  • Dokumentenerstellung
  • Mandanten
  • Juristinnen
  • Wichtig
  • Anwaltschaft
  • Herausforderungen
  • Gefahr
  • Digitalisierung
Von der Großkanzlei bis hin zum Einzelanwalt – So geht Deutschlands Anwaltschaft heute mit Legal Tech um Die Ergebnisse der großen Legal Tech-Umfrage im Überblick Wie steht es um die Digitalisierung in Deutschlands Anwaltskanzleien? Werden neue Lösungen und Arbeitsweisen genutzt? Wo sehen Anwältinnen und Anwälte Herausforderungen und Chancen? Diese und weitere Fragen haben rund 300 Juristinnen und Juristen in einer umfassenden Legal Tech-Umfrage, die vom FFI-Verlag in Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt, Sack Fachmedien und dem Anwalt-Suchservice durchgeführt wurde, beantwortet. Die Ergebnisse zeigen, dass es – unabhängig von Alter und Kanzleigröße – einen zentralen Treiber hinter der Digitalisierung gibt: Zwei Drittel möchten effizienter und kostengünstiger arbeiten. In den meisten Fällen, um dem Wettbewerbsdruck standhalten zu können.

Was sind die

Was sind die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung? Wo sehen Anwältinnen und Anwälte die größten Herausforderungen im Zusammenhang mit der zunehmenden Digitalisierung? (Mehrfachnennungen IT-Kompetenz ist gefragt möglich) Wachsende Anforderungen an IT-Kompetenz 68% Überblick über Entwicklungen behalten 55% Transformationsprozess bewältigen Bedarf herausarbeiten und Lösungen finden Gesteigerter Anspruch der Mandanten an Service 44% 42% 46% Verstärkter Wettbewerbsdruck Unschärfe des Begriffs 33% 32% Mangelndes Fachpersonal Als Anwalt zu unternehemerisch denken 25% 24% Die größten Herausforderungen sehen Juristinnen und Juristen über alle Kanzleigrößen hinweg tatsächlich in den wachsenden Anforderungen an ihre IT-Kompetenz (68 %). Aber auch die Flut an Neuerungen im Bereich Digitalisierung und die damit verbundenen Schwierigkeiten, einen Überblick über alle Entwicklungen zu behalten, stellt für die Mehrheit eine Herausforderung dar (55 %). Wurde die Entscheidung, die eigenen Kanzleiprozesse umzustellen, bereits getroffen, stellt die Transformation selbst für 46 % ebenso eine große Herausforderung dar. Die betroffenen Umfrageteilneh-mer/-innen müssen eine ganze Menge an Fragen klären: Wo fängt man bei Digitalisierung und Legal Tech an und wie gelingt die Umstellung reibungslos und effizient? Auch der gestiegene Serviceanspruch der Mandanten stellt die Anwaltschaft vor neue Aufgaben. So bieten beispielsweise viele Online- Portale 24-Stunden-Erreichbarkeit, was der Anwalt bzw. die Anwältin oft nicht leisten kann. Hier gilt es, die passenden Lösungen für die sich wandelnden Bedürfnisse der Mandanten zu finden. Große Legal Tech-Umfrage 4

Welche Motivation steckt hinter Legal Tech? Mit welcher Motivation beschäftigten sich Juristinnen und Juristen mit Legal Tech? (Mehrfachnennungen möglich) Effizienter und kostengünstiger arbeiten 66% Wettbewerbsfähig bleiben Interesse an Innovationen 56% 54% Arbeitsqualität verbessern 48% Zugang zum Recht verbessern Rechtsprodukte anbieten 19% 19% Nichts davon 9% Das Streben nach Effizienz und kostengünstigerem Arbeiten ist für zwei Drittel der ausschlaggebende Faktor. 56 % geben an, dass sie Legal Tech nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. 54 % sehen nicht (nur) den äußeren Druck als Anlass, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen, sondern das eigene Interesse an Innovationen. Immer hin noch fast jeder Zweite (48 %) hat den Anspruch, die Qualität ihrer Arbeit weiter zu steigern. Nur für 19 % ist der Wunsch, eigene Rechtsprodukte anbieten zu können, der Antrieb, sich mit Legal Tech auseinanderzusetzen. Große Legal Tech-Umfrage 5

Online-Kiosk

Legal Tech 2020: 150 Angebote für Kanzleien
MkG-Fachinfo-Magazin 01/20
Große Legal Tech-Umfrage 2020
Kanzleimarketing-Verzeichnis 2020
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2019
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB 01/2020
Fachinfo-Magazin HSB 3/19
Fachinfo-Magazin HSB 2/19
Fachinfo-Magazin HSB 1/19
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016
Schweitzer Thema für Steuerberater 3/19 Mandantenbindung
Schweitzer Thema für Steuerberater 2/19 Mandantenbindung
Schweitzer Thema für Steuerberater 1/19 Mandantenbindung
Schweitzer Thema für Rechtsanwälte 1/19 – Mandantenbindung: Mandanten finden, binden und serviceorientiert betreuen
Schweitzer Thema für Rechtsanwälte 3/19 Mandantenbindung
Schweitzer Thema für Rechtsanwälte 2/19 Mandantenbindung
Schweitzer Thema für Steuerberater 2/18: Tax Tech
Schweitzer Thema für Rechtsanwälte 2/18: Legal Tech
MkG-Fachinfo-Magazin 01/20
MkG-Fachinfo-Magazin 6/19
Fachinfo-Magazin MkG 05/2019
MkG-Spezial "Die Anwaltskanzlei als erfolgreiches Unternehmen – Kompaktanleitung für mehr Gewinn, Innovation und Nachhaltigkeit"
Fachinfo-Magazin MkG 04/2019
Fachinfo-Magazin MkG 03/2019
MkG-Spezial: Cyberschutz in der Anwaltskanzlei
Fachinfo-Magazin MkG 02/2019
Fachinfo-Magazin MkG 01/2019
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 06/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016

Fachinfo-Broschüren

Kanzleimarketing-Verzeichnis 2020
Modernes Recruiting in der Anwaltskanzlei - Praktischer Leitfaden für die Mitarbeitersuche
Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte
Fachinfo-Tabelle Gerichtsbezirke 2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH