Aufrufe
vor 2 Jahren

Kanzleimarketing kompakt

  • Text
  • Kanzlei
  • Kanzleimarketing
  • Mandanten
  • Google
  • Kanzleien
  • Deutscher
  • Anwaltverlag
  • Texte
  • Rechtsanwalt
  • Website
Kanzleimarketing kompakt Wie Sie Mandaten finden und binden Aktuelle Marketing-Themen für Rechtsanwälte – verständlich und kompakt zusammengefasst von Kanzleimarketing-Experten Jeder Rechtsanwalt wünscht sich passende Mandate, zufriedene Kunden und engagierte Mitarbeiter – kurzum: eine erfolgreiche Kanzlei. Wichtige Instrumente hierfür sind effektive Marketing-Strategien. Die kostenlose eBroschüre „Kanzleimarketing kompakt“ bündelt auf 20 Seiten die wichtigsten Themen zum Kanzleimarketing: Die 12 Autoren sind Experten in Sachen Marketing und sind sich auf Lösungen für Rechtsanwälte spezialisiert. Neben praktischen Tipps und Tricks stellen sie sich und ihre Firma auch selbst als kompetente Partner für Kanzleimarketing vor. Aus dem Inhalt: - Kanzleistrategien für Ein- und Umsteiger - Markenbotschaften durch Kanzleistärken definieren - Kanzlei-Identität als einheitliches Gesamtkonzept - Auffindbar im Internet: AdWords, Kanzleiprofile, Local Listing & Co. - Richtige Texte für die Mandantenakquise - Die Bedeutung von Bildern und Grafiken bei der Mandantenakquise - Standesgerechte Werbemittel richtig einsetzen - Marketing zur Imagesteigerung und Personalgewinnung - Kanzleiseiten nutzbar machen für mobile Endgeräte - Massenthemen im Rechtsanwalts-Marketing bedienen

Sichtbar und auffindbar

Sichtbar und auffindbar im Internet dank Local Listing Natürlich haben sie recht. Ein Kompromiss wird hier keinem gerecht. Ihre Marketing-Strategie kann keine Eier legende Wollmilchsau sein. Sie muss zielgruppendefiniert und punktgenau sein. Sonst wird Marketing oberflächlich und lästig. Sich aber klassisch-traditionell mit seiner Marketing-Strategie nur auf das Akquirieren zu beschränken, hieße, bewusst unter seinen Möglichkeiten zu bleiben. Sie haben also die Wahl: volle Kraft voraus mit verschiedenen speziellen Marketing-Strategien zu agieren oder nicht. Wenn Sie also Ihre Kanzlei positioniert und ausgerichtet haben, dann gilt es nicht nur, die besten Mandate zu bekommen, sondern auch die besten Mitarbeiter dafür. Und die stehen nun einmal nicht vor Ihrer Tür und warten, bis Sie sich entschließen, einen weiteren Mitarbeiter einzustellen. Im Gegenteil: Der ist dann längst bei der Konkurrenz unter Vertrag. Top Performer und High Potentials – Ihre zuverlässigen und engagierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von morgen – wollen heute umworben werden. Sie wollen wissen, wofür die Kanzlei steht und welche Projekte sie unterstützt. Wie die Arbeitsatmosphäre ist und wie die Kanzlei sich um die Gesundheit der Mitarbeiter bemüht. Welche Fortbildungsprogramme Ihre Kanzlei anbietet und wie sie die Mitarbeiter mit Coaches, Trainern und Mentoren unterstützt. Nun gibt es an dieser Stelle immer wieder gern folgenden Einwand: „Bislang haben wir uns unsere Mitarbeiter immer noch am liebsten selbst herangezogen.“ Das mag auf den ersten Blick preiswerter erscheinen. Ist es aber nicht. Der Kostenfaktor für das jahrelange interne Ausbilden wird gern unterschätzt. Ebenso die Tatsache, dass der umkämpfte Markt die Kanzleien heute zwingt, punktgenau auf Top Performance innerhalb kürzester Zeit zugreifen zu können. Zudem entfallen nicht nur die mitgebrachten Mandate, sondern auch die wertvollen Impulse und der Blick von außen auf eingefahrene Routinen und Abläufe. Stattdessen bringt das interne Erklimmen der Karriereleiter oft mehr Gegenwind mit sich, weshalb in diesen Situationen ein Coach überproportional oft zur Unterstützung herangezogen werden muss. Dr. Geertje Tutschka, CLP Coaching for legal professionals Sichtbar und auffindbar im Internet dank Local Listing Über 160.000 Rechtsanwälte gibt es aktuell in Deutschland. 5 Die Zahl steigt stetig und somit auch die Konkurrenz. Die Auffindbarkeit der eigenen Kanzleiwebsite wird dadurch immer schwieriger und nimmt gleichzeitig an Bedeutung zu. Potenzielle Mandanten, die auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für Familienrecht, Strafrecht oder Medienrecht sind, werden häufig mit einer Fülle an Suchkriterien konfrontiert und überfordert. Zahlreiche Dienste, darunter auch Suchmaschinen wie Google oder Bing, präsentieren oftmals einen entsprechenden Rechtsanwalt direkt in der Nähe des Suchenden. Kanzleien stehen vor der Herausforderung, bei der großen Menge von Angeboten aufzufallen und in den Suchergebnissen weit oben zu stehen. Dabei spielen zwei Komponenten eine entscheidende Rolle: die Pflege der Website und einheitliche Firmendaten im Internet. Die kontinuierliche Pflege der Firmendaten ist entscheidend für den Geschäftserfolg. Was in der Theorie unkompliziert klingt, gestaltet sich in der Praxis jedoch häufig sehr schwer. Eine interne Untersuchung von Greven Medien zeigt: Im Schnitt fehlt der Firmeneintrag einer Kölner Anwaltskanzlei auf 85 % aller Portale, auf 15 % der Portale sind inkonsistente Informationen zu finden. Keine der analysierten Seiten weist zudem komplett richtig und vollständig eingegebene Daten auf. Ein Ärgernis, denn veraltete Kontaktdaten 5 Quelle: Statista.com, Erhebung 2016, abrufbar unter http://de.statista.com/statistik/daten/studie/37293/umfrage/entwicklung-der-zahl-zugelassener-rechtsanwaelte/. Kanzleimarketing kompakt | Deutscher Anwaltverlag 26

„Ihre Kanzleistärke wird zum Markenzeichen – im Handumdrehen.“ Was Sie bisher in zeit- und kostenaufwändigen Workshops erarbeiten mussten, lässt sich jetzt mit dem zB 3 Brandship ganz flott realisieren: • Fitness-Check bei einem kompakten Briefinggespräch in Ihrer Kanzlei • Kanzleiprofil mit detailliertem Trainingsplan für Ihre Marketingkommunikation • individuelles Kreativkonzept mit einzigartiger Kanzleistory Beim zB 3 Brandship arbeiten wir nur mit ganz legalen Methoden. Das konnten wir bereits an vielen Fallbeispielen unter Beweis stellen. Namhafte Kanzleien haben sich schon einen kleinen Trainingsvorsprung gesichert. Wann ziehen Sie nach? zB 3 Kanzleikommunikation Peter Marquardt Hansaallee 321 – 40549 Düsseldorf Tel. 0211 551615 – marquardt@zb3.de www.zb3.de

Online-Kiosk

Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016

Sammlung

Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2018, 4. Auflage
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2018
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2017
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH