Aufrufe
vor 1 Jahr

Kanzleimarketing kompakt

  • Text
  • Kanzlei
  • Kanzleimarketing
  • Mandanten
  • Google
  • Kanzleien
  • Deutscher
  • Anwaltverlag
  • Texte
  • Rechtsanwalt
  • Website
Kanzleimarketing kompakt Wie Sie Mandaten finden und binden Aktuelle Marketing-Themen für Rechtsanwälte – verständlich und kompakt zusammengefasst von Kanzleimarketing-Experten Jeder Rechtsanwalt wünscht sich passende Mandate, zufriedene Kunden und engagierte Mitarbeiter – kurzum: eine erfolgreiche Kanzlei. Wichtige Instrumente hierfür sind effektive Marketing-Strategien. Die kostenlose eBroschüre „Kanzleimarketing kompakt“ bündelt auf 20 Seiten die wichtigsten Themen zum Kanzleimarketing: Die 12 Autoren sind Experten in Sachen Marketing und sind sich auf Lösungen für Rechtsanwälte spezialisiert. Neben praktischen Tipps und Tricks stellen sie sich und ihre Firma auch selbst als kompetente Partner für Kanzleimarketing vor. Aus dem Inhalt: - Kanzleistrategien für Ein- und Umsteiger - Markenbotschaften durch Kanzleistärken definieren - Kanzlei-Identität als einheitliches Gesamtkonzept - Auffindbar im Internet: AdWords, Kanzleiprofile, Local Listing & Co. - Richtige Texte für die Mandantenakquise - Die Bedeutung von Bildern und Grafiken bei der Mandantenakquise - Standesgerechte Werbemittel richtig einsetzen - Marketing zur Imagesteigerung und Personalgewinnung - Kanzleiseiten nutzbar machen für mobile Endgeräte - Massenthemen im Rechtsanwalts-Marketing bedienen

Massen-Themen im

Massen-Themen im Rechtsanwalts-Marketing Ihre mobile Kanzleipräsenz – Wellness-Oase oder Bleiwüste? Vermutlich sind Sie bei Ihren Recherchen auf das Stichwort „User Experience“ gestoßen. Die – möglichst positive – Erfahrung, die der Nutzer auf Ihrer Website macht – ob per Mobiltelefon, Tablet oder Desktop-Computer – trägt maßgeblich zum Erfolg Ihrer Kanzlei bei. Ziel ist es, die Besucher Ihrer Kanzleiseite mit einem Internet-Auftritt anzusprechen, der genau auf ihre Bedürfnisse, ihr Nutzungsverhalten und ihre Endgeräte abgestimmt ist, um somit möglichst viele User zur Kontaktaufnahme mit Ihrer Kanzlei zu bewegen. In Fachkreisen spricht man hier von „hoher Nutzererfahrung“. Diese kommt zustande, wenn die Besucher Ihrer Kanzleiseite inhaltlich das finden, was Ihnen per Suchmaschine angekündigt wurde, Design und Schrift eine harmonische Einheit bilden, alle Inhalte deutlich und klar strukturiert sind und die Navigation unkompliziert ist. Denn insbesondere User mobiler Endgeräte erwarten, dass Inhalte immer einfacher und immer schneller verfügbar sind. Unabdingbar ist hierfür nicht nur ein anpassbares, responsives Design Ihrer Kanzleiseite für Smartphones und Tablets. Klar strukturierte Inhalte und die Möglichkeit einer unkomplizierten Kontaktaufnahme spielen im Mobil-Bereich eine noch zentralere Rolle. Sie schaffen beim User Transparenz, Sicherheit und das wichtige Gefühl: „Demjenigen bzw. derjenigen kann ich vertrauen!“ Der Ansatz für ein erfolgreiches Beratungsgespräch wird bereits hier gelegt. Tracking und Analyse als Erfolgsgaranten Moderne Analyse-Tools helfen Ihnen herauszufinden, ob sich Ihre gewünschte mit der tatsächlichen Zielgruppe deckt. Definieren Sie, mit welcher Mandanten-Gruppe Sie den meisten Umsatz machen (wollen). Stellen Sie nicht nur demografische Kriterien auf, sondern überlegen Sie sich, welche rechtlichen Fragen und Bedürfnisse diese Gruppe in Beruf und Alltag an ihrem Wohnort haben könnte. Das ist von Ort zu Ort und von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Professionelle Website-Analyse sagt Ihnen auch, welche Einzelseiten Ihres Web-Auftritts den höchsten bzw. niedrigsten Wert an Aufmerksamkeit haben. Welche Seiten funktionieren gut, wo springen die User schnell ab? Mittels eines ausgereiften Tracking-Konzepts studieren Sie zuverlässig das Verhalten Ihrer User. So können Sie nicht nur das Design und die Funktionalität Ihrer mobilen Website auf Ihre Mandanten von morgen anpassen. Sie finden damit auch die richtigen Worte (Keywording), um Interessenten öfter und passgenauer anzusprechen, was auch zu einer höheren User Experience und mehr Kontakten beiträgt. Sie sehen: Letztendlich ist entscheidend, wie wohl sich ein Besucher auf Ihrer Kanzleiseite fühlt, wie viel Vertrauen er schon an diesem Punkt zu Ihrer Kanzlei aufbauen kann und ob er die gewünschten Informationen findet, ohne sich zu verlaufen. Erkenntnisse darüber liefert Ihnen ein ausgereiftes Analysekonzept, das in Ihre Internetpräsenz integriert ist. Haben Sie erst die richtigen Erkenntnisse gewonnen, kann eine erfahrene und kreative Kanzleimarketing-Agentur diese zielführend und gewinnbringend umsetzen. So wird die richtige Analyse zum Katalysator Ihres geschäftlichen Erfolgs. Sascha Kobiela, MediaConTec GmbH Massen-Themen im Rechtsanwalts-Marketing Nach der Veröffentlichung großer Massenschadensfälle oder rechtsprägender Urteile des BGH im Internet beginnt der Run der Rechtsanwälte auf die besten Suchmaschinenpositionen. Mit einem passenden Budget und etwas Glück kann das gelingen. Aber: Wer z.B. zum Thema Lkw-Kartell langfristig mit den Erfolg versprechenden Suchbegriffen die obersten Anzeigenplätze besetzen will, der muss bereit sein, massiv und zeitnah klassische PR zu betreiben, seine Homepage aktuell zu halten, Rechtsanwaltsportale wie anwalt.de zu bedienen und zudem etwa 1,80 € pro Klick für Google-AdWords auszugeben. Er muss damit rechnen, Kanzleimarketing kompakt | Deutscher Anwaltverlag 30

Neuheiten

Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018

Online-Kiosk

30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Die Wahl der passenden Steuerrechtsdatenbank - Funktionen, Usability und Vergleich
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2017
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG 03/2015
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015

Freie Fachinformationen GmbH
50937 Köln / Luxemburger Str. 152
Tel. 0221 88893000
E-Mail info@freie-fachinformationen.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH