Aufrufe
vor 6 Monaten

Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte

  • Text
  • Unternehmen
  • Angebote
  • Kanzleien
  • Software
  • Mandanten
  • Plattform
  • Kanzleisoftware
  • Juristische
  • Verschiedene
  • Wolters
Während die Digitalisierung bereits fester Bestandteil anderer Branchen ist, steht Legal Tech, also die Technisierung der juristischen Arbeit, noch sehr am Anfang seiner Entwicklung. Doch längst zählt Legal Tech nicht mehr zur Kategorie „Nice-to-have“, sondern zur Kategorie „Must-have“. Denn nur mit modernen Technologien lässt sich die Rechtsanwaltskanzlei zukunfts- und konkurrenzfähig gestalten. Dem Anwalt steht heutzutage eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, die eigenen Kanzleiprozesse zu optimieren oder effektive Mandantenakquise zu betreiben. Um hier einen strukturierten Überblick zu verschaffen, listet das Fachinfo-Verzeichnis über 100 gängige Legal Tech-Lösungen auf. Diese reichen von Tools zur Dokumentenerstellung und Dokumentenanalyse über Recruiting-Möglichkeiten bis hin zu Anwaltsmarktplätzen und Legal Chatbots.

KANZLEI-TOOLS jurmatix

KANZLEI-TOOLS jurmatix Legal Intelligence JURMATIX LEGAL INTELLIGENCE UG li@jurmatix.net +49 6843189308 Als erstes Startup der Saarbrücker Rechtsinformatik stellt jurmatix seit 2004 IT-Dienstleistungen zur Verfügung. Der Legal Intelligence Softwareanbieter bietet verschiedene Services und Tools aus dem Legal Tech-Bereich. Neben der eAkte.js zum Erschließen und Finden von Wissen bietet jurmatix auch Wissensmanagement- sowie Datenschutz und IT-Sicherheitslösungen an. Als Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen forscht jurmatix im Bereich der Rechtsinformatik und entwickelt für seine Kunden eigene Legal Tech-Softwarelösungen als White-Label-Produkte. LEX superior LEX SUPERIOR UG info@lex-superior.com +49 176 23553894 LEX superior verfolgt das Ziel vor allem Juristen in Ausbildung über eine digitale Plattform in Form einer App einen einfachen und komfortablen Zugang zum Recht mit Gesetzen, Entscheidungen und Definitionen zu bieten und strebt damit die Digitalisierung der juristischen Ausbildung an. Parallel dazu setzt LEX superior eine Wissensbasis für Automatisierungstools auf und beschäftigt sich mit möglichen Umsetzungsmöglichkeiten kreativer und innovativer Automatisierungslösungen für den Rechtsmarkt. Kanzleien wie Kirkland & Ellis, Weil, Hogan Lovells und Bird & Bird unterstützen das junge Heidelberger Startup dabei. lexalgo BRYTER GMBH info@bryter.io +49 69 640001 Die BRYTER GmbH bietet mit lexalgo eine der ersten Rechtsautomations-Softwarelösungen auf dem deutschen Markt. Ziel ist es, die rechtliche Bewertung von Tatsachen und Rechtsfragen zumindest teilweise zu automatisieren und so den Entscheidungsprozess bei Rechtsfragen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Grundlage dafür sind sogenannte Rule Engines, also Regelwerke. Diese können die Komplexität bei häufig auftretenden, ähnlich gelagerten Fällen, die stark regelbezogen sind, reduzieren und so schließlich den Entscheidungsprozess verkürzen. Ein modularer Aufbau soll garantieren, dass die Fähigkeiten von Menschen optimal mit denen der Maschine kombiniert werden. Philips SpeechLive SPEECH PROCESSING SOLUTIONS GMBH – +49 30 2639595 0 SpeechLive ist ein Produkt der Philips-Tochter Speech Processing Solutions GmbH aus Wien und besteht aus mehreren Dienstleistungskomponenten. Über die Philips Voice-Recorder-App oder ein Diktiergerät werden Notizen, Aufgaben und Dokumente aufgenommen. Die fertige Aufnahme kann an die kanzleiinterne Schreibkraft gesendet werden. Alternativ können Kunden von SpeechLive den digitalen Spracherkennungs- oder einen von SpeechLive angebotenen Schreibservice nutzen. Abgerechnet wird der Service pro Diktierminute, die digitale Spracherkennung ist hierbei deutlich günstiger als der Schreibservice. Die fertigen Dokumente werden per Mail zurückgesendet. RATISBOT RATIS RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT MBH info@ratis.de +49 851 986130 0 RATISBOT ist der erste deutsche Chatbot, der potenzielle Mandanten automatisch bei rechtlichen Problemen unterstützt. Konkret hilft er bei der Überprüfung einer arbeitsrechtlichen Kündigung, sowie bei Entschädigungsansprüchen bezüglich Flugverspätungen. Weitere Rechtsgebiete sind in Zukunft geplant, z. B. Hilfe bei Lebensversicherungsverträgen. RATISBOT kann dabei über eine spezielle Webseite oder über den Facebook Messenger verwendet werden. Betreiber des Legal Chatbots ist die RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Passau. Streamlaw STREAMLAW GMBH info@streamlaw.de +49 69 2192778 0 Streamlaw bietet Softwarelösungen, die effiziente Arbeitsabläufe, flexibles und sicheres Arbeiten in der Cloud und eine nahtlose Verbindung von Kommunikation, Dokumentenmanagement und Wissensmanagement für Anwaltskanzleien vereint. Neben bereits fertig entwickelten Standardlösungen bietet das Berliner Unternehmen seinen Kunden auch die Möglichkeit, digitale Legal Tech-Lösungen nach Wunsch und Bedarf durch Streamlaw entwickeln und implementieren zu lassen. Daneben übernehmen die Mitarbeiter des Frankfurter Unternehmens bei Bedarf auch Schnittstellen- und Projektmanagementaufgaben und unterstützen ihre Kunden dabei, die juristische Arbeit durch Prozessstandardisierung, -integration und -management effizienter zu gestalten. Hartung/Zobel | Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte 12

ANWALTSMARKTPLÄTZE Anwaltsmarktplätze Nicht nur Kanzleien und Unternehmen sind auf der Suche nach dem idealen Kandidaten für ihre Aufgaben, auch potenzielle Mandanten suchen zielgerichtet nach dem richtigen Anwalt, der richtigen Kanzlei. Um die Sichtbarkeit im endlosen World Wide Web zu erhöhen und das Vertrauen in ihre „Marke“ zu stärken, ist es für kleine bis große Kanzleien heute unumgänglich, sich neben dem Aufbau ihrer eigenen Internetpräsenz auch in verschiedenen Verzeichnissen zu registrieren. Hier können Mandanten oft nach einzelnen Kriterien filtern und finden so Kanzleien, die ihrem Mandat am besten entsprechen. Nutzt eine Kanzlei diesen Weg zur Darstellung und Akquise nicht, entgehen ihr im Zweifelsfall lukrative Mandate. 123recht.de QNC GMBH info@123recht.de +49 511 12356730 123recht aus Hannover ist ein Angebot der QNC GmbH und bietet mit seinem Portal Online-Marketing für Anwälte. Dazu gehören u. a. ein Kanzleiprofil, Online-Rechtsberatung und Social-Marketing. Das Portal bietet seit dem Jahr 2000 Hilfe bei Rechtsfragen, eine Online-Anwaltssuche und leitet potenzielle Mandanten an seine Mitglieder weiter. Zahlreiche Themen und Rechtsgebiete werden behandelt, darunter u. a. Arbeitsverträge, Kündigung, Unterhalt, Kaufverträge, Urlaub, Internetauktionen, AGB, Schadensersatz, Gewährleistung, Unterlassungserklärung und Arbeitslosengeld. Auch Vorlagen und Muster sind auf dem Portal zu finden. advocado ADVOCADO GMBH info@advocado.de +49 800 4001880 advocado aus Greifswald wurde 2014 gegründet und vermittelt Mandanten den passenden Anwalt. Potenzielle Mandanten erhalten über advocado ein kostenloses Erstgespräch bzw. eine Einschätzung – teilnehmende Anwälte erhalten so am Tag bis zu zehn mögliche Neukunden-Kontakte. Neben dem über die Plattform stattfindenden Online-Marketing für Rechtsdienstleistungen übernimmt advocado die technische und inhaltliche Betreuung der Mandanten, klärt offene Fragen, bearbeitet Deckungsanfragen, übernimmt den Wiedervorlage-Service und bemüht sich um eine gütliche Einigung, falls Mandant und Anwalt sich nicht einig werden. Videoberatung sowie die advocado-App für Mandantenanfragen und Nachrichten direkt auf Smartphone und Tablet ergänzen das Angebot. Abgerechnet werden die Mandate über das Treuhandkonto von advocado. anwalt.de ANWALT.DE SERVICES AG info@anwalt.de +49 911 81515 0 Die Nürnberger AG anwalt.de bietet seit 2009 eine Online- Plattform für Rechtsanwälte und Mandanten. Ein individuelles Profil optimiert die Sichtbarkeit, registrierte Anwälte können Rechtstipps und Fachartikel auf der Plattform veröffentlichen, über Widgets auch auf der eigenen Webseite einbinden und spezialisierte Beratungen zum Festpreis anbieten. Bewertungen durch zufriedene Mandanten schaffen Vertrauen und einen Mehrwert für potenzielle Mandanten. Das anwalt.de-Netzwerk erleichtert Terminsvertretungen, Mandatsvermittlungen sowie Legal Outsourcing. anwalt24 WOLTERS KLUWER DEUTSCHLAND GMBH info@anwalt24.de +49 221 943737250 Das Branchenverzeichnis anwalt24.de gehört zum Unternehmen Wolters Kluwer und bietet Anwälten die Möglichkeit, mit Online-Profilen in verschiedene Abo-Modellen für ihre Dienstleistungen zu werben. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Verschiedene Online-Marketing-Maßnahmen sorgen für Sichtbarkeit der Webseite und damit auch des Anwalts. Auf Mandantenseite wird das Angebot ergänzt durch eine Anwaltssuche, Kartensuche, Fachartikel, ein Rechtswörterbuch sowie frei zugängliche Gesetzes- und Urteilssammlungen. Hartung/Zobel | Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte 13

Online-Kiosk

Fachinfo-Magazin MkG 03/2019
Fachinfo-Magazin HSB 2/19
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2019
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB 2/19
Fachinfo-Magazin HSB 1/19
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016
Fachinfo-Magazin MkG 03/2019
MkG-Spezial: Cyberschutz in der Anwaltskanzlei
Fachinfo-Magazin MkG 02/2019
Fachinfo-Magazin MkG 01/2019
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 06/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016

Fachinfo-Broschüren

Modernes Recruiting in der Anwaltskanzlei - Praktischer Leitfaden für die Mitarbeitersuche
Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte
Fachinfo-Tabelle Gerichtsbezirke 2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH