Aufrufe
vor 1 Jahr

Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016

  • Text
  • Auswaertiger
  • Reisekosten
  • Anwalt
  • Gerichtsbezirk
  • Anwalts
  • Schneider
  • Anwaltverlag
  • Reisekostentabelle
  • Entfernung
  • Deutscher
  • Amtsgerichte
Die Reisekostentabelle befasst sich nicht mit den tatsächlichen Reisekosten des Anwalts, die dieser nach wie vor selbst berechnen muss. Aus den Tabellen ergibt sich vielmehr, bis zu welcher Höhe der Anwalt seine Reisekosten aus der Landeskasse erhält bzw. zur Kostenfestsetzung anmelden kann, wenn die Reisekosten nur beschränkt erstattungsfähig sind. Um die erstattungsfähigen Kosten zu berechnen ist eine komplizierte und zeitaufwendige Recherche erforderlich. Um dem Anwalt und seinen Mitarbeitern diesen Aufwand zu ersparen, erscheint die Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte, in der die jeweils weiteste Entfernung des einzelnen Gerichtsbezirks ausgewiesen wird, um so ein schnelles Nachschlagen zu ermöglichen. Ergänzend zu der Tabelle erhält der Leser auch die Darstellung der jeweils zugrunde liegenden Rechtslage in Verfahrenskosten-hilfe-/Prozesskostenhilfemandaten sowie für die Kostenerstattung. Musterformulierungen und Erläuterungen helfen die Ansprüche geltend zu machen und durchzusetzen.

Landgerichte

Landgerichte Landgerichte Entferntester Ort zum Landgericht Landgericht Straße Nr. PLZ Ort PLZ Ort km Osnabrück Neumarkt 2 49074 Osnabrück 26871 Papenburg 153 Paderborn Am Bogen 2-4 33098 Paderborn 37671 Höxter 171 Passau Zengergasse 1 94032 Passau 94568 Sankt Oswald- 52 Riedlhütte Potsdam Jägerallee 10 - 12 14469 Potsdam 15936 Dahmetal 101 Ravensburg Marienpl. 7 88214 Ravensburg 88486 Kirchberg a. d. Iller 85 Regensburg Augustenstraße 3 93049 Regensburg 93470 Lohberg 103 Rostock Neuer Markt 3 18055 Rostock 17166 Dahmen 78 Rottweil Königstraße 20 78628 Rottweil 72299 Wörnersberg 84 Saarbrücken Franz-Josef-Röder- 66119 Saarbrücken 66629 Freisen 78 Straße 15 Schweinfurt Rüfferstraße 1 97421 Schweinfurt 97653 Bischofsheim 66 a. d. Rhön Schwerin Demmlerplatz 1-2 19053 Schwerin 19395 Buchberg 98 Siegen Berliner Straße 22 57072 Siegen 57413 Finnentrop 63 Stade WilhadiKirchhof 1 21682 Stade 27476 Cuxhaven 78 Stendal Am Dom 19 39576 Stendal 29413 Dähre 97 Stralsund Frankendamm 17 18439 Stralsund 17419 Seebad Ahlbeck 115 Stuttgart Urbanstraße 20 70182 Stuttgart 71159 Mötzingen 59 Traunstein Herzog-Otto-Straße 1 83278 Traunstein 83620 Feldkirchen- 77 Westerham Trier Justizstraße 2, 4, 6 54290 Trier 54689 Dasburg 98 Tübingen Doblerstraße 14 72074 Tübingen 76332 Bad Herrenalb 118 Ulm Olgastr. 106 89073 Ulm 73099 Adelberg 74 Verden Johanniswall 6 27283 Verden 49448 Stemshorn 97 Waldshut-Tiengen Bismarckstr. 19a 79761 Waldshut-Tiengen 79677 Böllen 58 Weiden Ledererstraße 9 92637 Weiden i.d. OPf. 95679 Waldershof 50 i. d. Oberpflaz Wiesbaden Mainzer Str. 12 65189 Wiesbaden 65391 Lorch (Rhein) 55 Wuppertal Eiland 1 42103 Wuppertal 40699 Erkrath 28 Würzburg Ottostraße 5 97070 Würzburg 97843 Neuhütten 81 Zweibrücken Goethepl. 2 66482 Zweibrücken 66996 Hirschthal 61 Zwickau Platz der Deutschen Einheit 1 08056 Zwickau 08648 Bad Brambach 77 Fußnotentext zur Tabelle Zu 1: Da dieses Gericht auch Zweigstellen/Nebenstellen/Außenstellen unterhält, ist auf die höchstmögliche Entfernung vom Gericht bis zum entferntesten Ort abzustellen, auch wenn dieser im Zuständigkeitsbereich der Zweigstelle/Nebenstelle/ Außenstelle liegt. Zu 2: Da es sich bei diesem Gericht um eine Zweigstelle/Nebenstelle/Außenstelle handelt, gilt der gesamte Gerichtsbezirk des Hauptgerichts. Abzustellen ist also auf die höchstmögliche Entfernung von der Zweigstelle/Nebenstelle/Außenstelle bis zum äußersten Ort im gesamten Gerichtsbezirk. Zu 3: Dieser Gerichtsbezirk geht nicht über den Stadtbezirk hinaus. Da damit eine Geschäftsreise nach Vorbem. 7 Abs. 2 VV RVG nicht möglich ist, gibt es hier auch keine Anwälte, die Reisekosten berechnen können. Bei der Tätigkeit eines auswärtigen Anwalts vor diesem Gericht können Reisekosten also nur erstattet verlangt werden, wenn die Hinzuziehung des auswärtigen Anwalts notwendig war. Im Falle der Beiordnung im Wege der Verfahrens- oder Prozesskostenhilfe zu den Bedingungen eines im Gerichtsbezirk niedergelassenen Anwalts können in diesem Fall ebenfalls keine Reisekosten geltend gemacht werden. Schneider | Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016 | Deutscher Anwaltverlag 46

Tabellen Anzeige DAV 2 Reisekosten ab sofort einfach, schnell und in optimaler Höhe abrechnen! Neu Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016 Von RA Norbert Schneider 1. Aufl age 2016, ca. 50 Seiten, broschiert, ca. 19,00 € ISBN 978-3-8240-1427-9 Erscheint Februar 2016 Der Vorteil der Print-Tabelle: die entferntesten Orte zu allen Finanz-, Sozial-, Arbeits- und Verwaltungsgerichten fi nden Sie ausschließlich hier aufbereitet. Viele Anwälte meinen, dass ihr Mandant keinen Anspruch auf Reisekostenerstattung hat, wenn der Anwalt aus einem anderen Gerichtsbezirk kommt. Das stimmt so nicht. Auch bei PKHund VKH-Beiordnungen werden nach einhelliger Rechtsprechung zumindest die Reisekosten bis zur höchstmöglichen Entfernung innerhalb des Gerichtsbezirks von der Landeskasse übernommen. Gleiches gilt im Falle der Kostenerstattung. „Beauftragt die im Gerichtsbezirk ansässige Partei einen außerhalb des Gerichtsbezirks niedergelassenen Rechts anwalt, so sind dessen tatsächliche Reisekosten bis zur höchstmöglichen Entfernung innerhalb des Gerichtsbezirks erstattungsfähig.“ (LG Düsseldorf, Beschl. v. 18.12.2014 – 6 O 455/11 / OLG Schleswig, Beschl. v. 24.7.2015 – 9 W 26/15). Allerdings ist die Berechnung der erstattungsfähigen Reisekosten alles andere als einfach. Die Reisekostenabrechnung für auswärtige Anwälte war bisher kompliziert und aufwendig! Um die Fahrkosten also voll auszuschöpfen, muss der Anwalt nicht nur die Adresse des Gerichts, sondern auch die Grenzen des jeweiligen Gerichtsbezirks kennen. Ist das ermittelt, muss er den vom Gericht am weitesten entfernten Ort innerhalb des Gerichtsbezirks heraussuchen, um per Routenplaner die Entfernung zwischen beiden Orten zu ermitteln. Zu kompliziert und zu aufwendig? Stimmt! Ab sofort Reisekosten als auswärtiger Anwalt ganz einfach, schnell und korrekt abrechnen! Ganz einfach geht die optimale Berechnung der Fahrtkosten mit der „Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016“ von Norbert Schneider. Hier sind sämtliche Amts gerichte, Landgerichte und Oberlandesgerichte ausgelistet, dazu der jeweils entfernteste Ort im Gerichtsbezirk und die Entfernung zwischen beiden Orten. In Sekundenschnelle finden Sie die richtige Kilometerzahl heraus, die Sie bei einem Auswärtstermin maximal abrechnen können. Zusätzlich erleichtern Textbausteine für die PKH- / VKH-Festsetzung und die Kostenerstattung die Argumentation und Durchsetzung der Ansprüche, so dass der erfolgreichen Abrechnung und Kostenerstattung auch bei Auswärtsterminen nichts mehr im Wege steht. Einfacher geht es nicht. Bestellen Sie im Buchhandel oder beim Verlag: Telefon 02 28 919 11 -0 · Fax 02 28 919 11 -23 www.anwaltverlag.de · info@anwaltverlag.de perfekt beraten Deutscher AnwaltVerlag

Online-Kiosk

eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2018
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Die Wahl der passenden Steuerrechtsdatenbank - Funktionen, Usability und Vergleich
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2017
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Reisekostentabelle für auswärtige Anwälte 2016
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH