Aufrufe
vor 3 Monaten

Fachinfo-Magazin MkG 04/2019

  • Text
  • Mitarbeitergespraech
  • Anwaltverein
  • Schneider
  • Kindermann
  • Anwaltskanzlei
  • Arbeitnehmer
  • Fachanwaltstitel
  • Mediation
Sind die ersten Berufsjahre erst mal gemeistert, streben viele Junganwältinnen und -anwälte den Fachanwaltstitel als nächsten Karriereschritt an. Doch der Workload, der dabei neben dem Berufsalltag entsteht, wird oft unterschätzt. Unsere Autorin Ruth Nobel verrät, worauf es ankommt, damit das Projekt „Fachanwaltstitel“ sich nicht unnötig in die Länge zieht. Darüber hinaus erwarten Sie in dieser Ausgabe Themen wie das Mitarbeitergespräch, das BGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung und die Zukunft der Juristenausbildung. In dieser Ausgabe lesen Sie: ►Interview mit Edith Kindermann: Junganwälte brauchen auch technisches Know-how ► Natalia Reschetnikow: Arbeitszeiterfassung als Pflicht – nicht nur für Arbeitnehmer vorteilhaft ► Ruth Nobel: Wie werde ich Fachanwalt? Der Weg zur erfolgreichen anwaltlichen Spezialisierung ► Interview mit Andrea Trude: Die Mediatorenausbildung: Wann und warum sie sich lohnt ►Ronja Tietje: Das (jährliche) Mitarbeitergespräch – Darum sollten Sie sich die Zeit nehmen ►Norbert Schneider: Fehlerhafte Wertfestsetzung bei Vergleichsabschluss – Darauf sollten Sie achten ► MkG-Video: Tipps und Tricks für den erfolgreichen Berufsstart bei den KAV-CAREERDAYS 2019

INHALT

INHALT ...................................................................................................................................... AKTUELLES/BERUFSRECHT Junganwälte brauchen auch technisches Know-how Interview mit Edith Kindermann ..................................................... 4 Edith Kindermann AKTUELLE RECHTSPRECHUNG Arbeitszeiterfassung als Pflicht – nicht nur für Arbeitnehmer vorteilhaft Von Natalia Reschetnikow ................................................................. 7 Natalia Reschetnikow KARRIERE/NEUES VOM FORUM Wie werde ich Fachanwalt? Der Weg zur erfolgreichen anwaltlichen Spezialisierung Von Ruth Nobel ...................................................................................... 9 Das Wichtigste zuerst! Ihr juris Zugang! juris Starter ist die ideale Lösung für alle jungen Anwälte, die sich mit eigener Kanzlei oder als freie Mitarbeiter selbstständig machen. Arbeiten Sie von Beginn an mit Deutschlands bester Online- Datenbank! Stichwort Berufshaftungsrisiko: Gerade in der Anfangsphase benötigen Sie ein verlässliches Recherche-Instrument, damit Ihnen garantiert keine wichtige Information entgeht. Mit juris Starter nutzen Sie zu besonders günstigen Einstiegskonditionen mit Sicherheit alle Rechtsquellen. Bestellen Sie jetzt » hier Ihren persönlichen Gratistest! Ruth Nobel Andrea Trude Ronja Tietje Norbert Schneider KARRIERE Die Mediatorenausbildung: Wann und warum sie sich lohnt Interview mit Andrea Trude ............................................................ 11 KANZLEIPRAXIS Das (jährliche) Mitarbeitergespräch – Darum sollten Sie sich die Zeit nehmen Von Ronja Tietje .................................................................................. 14 RVG & CO. Fehlerhafte Wertfestsetzung bei Vergleichsabschluss – Darauf sollten Sie achten Von Norbert Schneider ..................................................................... 16 MKG-VIDEO Tipps und Tricks für den erfolgreichen Berufsstart bei den KAVCAREERDAYS 2019 Von Ihrer FFI-Redaktion ...................................................................... 18 2 // FACHINFO-MAGAZIN

EDITORIAL ................................................................................................................................................................................................................... MIT KOLLEGIALEN GRÜßEN .............................................................................................................................. DAS FACHINFO-MAGAZIN VON ERFAHRENEN PRAKTIKERN FÜR JUNGE JURISTEN LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER, ab wie viel Grad gibt es per Gesetz hitzefrei im Büro? In diesen Tagen dürfte dies wohl eine der häufigsten Fragen sein, die an Anwältinnen und Anwälte gerichtet wurde. Für die (selbstständige) Mehrheit der Juristinnen und Juristen dürfte dies keine Rolle spielen. Sie arbeiten bei jedem Wetter! Wir als MkG-Redaktion zeigen uns solidarisch und „schwitzen“ mit unseren Leserinnen und Lesern. Trotz Hitze gibt es deshalb in dieser Ausgabe wie immer wichtige und nützliche Themen. Im März 2019 wurde Edith Kindermann zur neuen und ersten weiblichen Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins gewählt. Zu ihrem Amtsantritt hat sie sich einige Themen und Ziele auf die Agenda geschrieben, insbesondere die Erhöhung des RVG gehört zu den wichtigsten Anliegen der Notarin und Familienanwältin aus Westfalen. Aber welche Herausforderungen und Chancen sieht sie für die kommenden Generationen von Junganwältinnen und Junganwälten? Diese und weitere Fragen haben wir mit ihr im Interview besprochen. Zur Eröffnung des Deutschen Anwaltstags hat Edith Kindermann explizit betont, wie wichtig Allgemeinanwälte für den Zugang zum Recht sind. Bei unserer Autorin Ruth Nobel geht es dennoch um das Thema Fachanwaltschaft. Denn obwohl Allgemeinanwälte für eine flächendeckende Rechtsberatung in Deutschland unerlässlich sind, kann eine Fachanwaltschaft jungen Anwälten enorme Karrierechancen eröffnen. Aus diesem Grund schildert Nobel ihre Erfahrungen bei der Erlangung des Fachanwaltstitels. Dabei beantwortet sie Fragen wie: „Warum sollte ich überhaupt einen Fachanwaltstitel machen?“ „Wie organisiere ich das, wenn ich gleichzeitig eine eigene Kanzlei führe?“ Natalia Reschetnikow spricht in ihrem Artikel ein Thema an, das vor allem Arbeitsrechtler/-innen in den letzten Wochen beschäftigt haben dürfte: Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitgeber zur genauen Protokollierung der Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer verpflichtet sind. Welche Konsequenzen hat dies für moderne Arbeitszeitmodelle und Homeoffice-Konzepte; und ist das Urteil zeitgemäß? Als Fachanwältin für Arbeitsrecht fasst sie die wichtigsten Positionen der Debatte zusammen. Ronja Tietje befasst sich für MkG ebenfalls mit der Arbeitswelt. Die geprüfte Rechtsund Notarfachwirtin führt auf, warum regelmäßige Mitarbeitergespräche eines der effektivsten Instrumente sind, um den Erfolg einer Kanzlei langfristig zu sichern. Dabei erklärt sie nicht nur, wie ein professionelles Mitarbeitergespräch im Detail durchgeführt werden sollte, sondern auch, warum es ein wichtiges Element guter Personalführung ist und zur Effektivitätssteigerung beiträgt. Nicht zuletzt erläutert „Gebührenpapst“ Norbert Schneider in seinem Beitrag, wie es bei Vergleichsabschlüssen zu fehlerhaften Wertfestsetzungen kommt und somit falsch abgerechnet wird. BETTINA TAYLOR Produktmanagement, FFI-Verlag Wir hoffen, dass Sie trotz tropischer Temperaturen nützliche Tipps aus dieser MkG-Ausgabe mitnehmen können und wünschen einen schönen Sommer! Bettina Taylor PS: Besuchen Sie uns auch auf mkg-online.de! MKG ist auch auf Facebook! Lesen Sie hier unsere neuesten Beiträge und geben Sie uns Ihr Feedback. 3 // FACHINFO-MAGAZIN

Online-Kiosk

eMagazin kanzleimarketing.de 02/2019
Fachinfo-Magazin MkG 05/2019
Fachinfo-Magazin HSB 3/19
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2019
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
eMagazin kanzleimarketing.de 04/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 03/2018
eMagazin kanzleimarketing.de: Sonderausgabe "Erfolgsrezept Mandantenbindung"
eMagazin kanzleimarketing.de 02/2018
eMagazin kanzleimarketing.de 01/2018
Magazin kanzleimarketing.de 04/2017
kanzleimarketing.de Ausgabe 03/2017
eMagazin kanzleimarketing.de "Legal Tech als Chance"
eMagazin kanzleimarketing.de 2/2017
eMagazin kanzleimarketing.de
Fachinfo-Magazin HSB 3/19
Fachinfo-Magazin HSB 2/19
Fachinfo-Magazin HSB 1/19
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 3/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 2/18
Fachinfo-Magazin HSB - Ausgabe 1/18
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 03/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbetraege Ausgabe 2/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 1/2017
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 3/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2015
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 01/2016
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge 02/2016
Fachinfo-Magazin MkG 05/2019
MkG-Spezial "Die Anwaltskanzlei als erfolgreiches Unternehmen – Kompaktanleitung für mehr Gewinn, Innovation und Nachhaltigkeit"
Fachinfo-Magazin MkG 04/2019
Fachinfo-Magazin MkG 03/2019
MkG-Spezial: Cyberschutz in der Anwaltskanzlei
Fachinfo-Magazin MkG 02/2019
Fachinfo-Magazin MkG 01/2019
Fachinfo-Magazin MkG Ausgabe 06/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 05/18
MkG-Fachinfomagazin Ausgabe 04/18
MkG Spezial Kanzleigründung leicht gemacht
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 03/2018
Fachinfo-Magazin MkG - Ausgabe 02/2018
MKG-Fachinfo-Magazin Ausgabe 1/18
InfoBrief MkG 06/2017
Wegweiser zur Fachanwaltschaft
Infobrief MkG Ausgabe 05/2017
Infobrief-MkG 04/2017
MkG-Infobrief Ausgabe 3/2017
MkG-Sonderausgabe: Die Wahl der ersten Anwaltssoftware
Infobrief MkG Ausgabe 02/2017
Infobrief MkG Ausgabe 2017/01
Infobrief MkG, Ausgabe 2016/06
Infobrief MkG 5/2016
Infobrief MkG 03/2015
Infobrief MkG 04/2016
Infobrief MkG Ausgabe 01/2016
Infobrief MkG Ausgabe 02/2016
Infobrief MkG Ausgabe 03/2016

Fachinfo-Broschüren

Modernes Recruiting in der Anwaltskanzlei - Praktischer Leitfaden für die Mitarbeitersuche
Legal Tech 2019: 100 Angebote für Rechtsanwälte
Fachinfo-Tabelle Gerichtsbezirke 2019
Kanzleimarketingverzeichnis 2019 - Spezialisierte Anbieter für Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien
Legal Tech für Einsteiger - Wie Anwaltskanzleien die neuen Märkte, Tools und Kanäle nutzen
DSGVO: Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien
DSGVO: Die zehn wichtigsten To-dos für Steuerkanzleien
30 Tage – 30 Mandatsanfragen
Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte: Wie "Anwalts-SEO" funktioniert und was Suchdienste dazu beitragen.
Die Sanierung von Mandanten-Unternehmen: Krisen bewältigen, Mandanten halten
Die Wahl der passenden juristischen Datenbank
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Steuerberater
Der Beruf des Steuerberaters
Cyberkriminalität und Cyberschutz für Rechtsanwälte und Mandanten
Kanzleimarketing kompakt
Wie Steuerberatungskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
eBroschüre Wie Rechtsanwaltskanzleien Honorare sichern und liquide bleiben
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung für Rechtsanwälte
Anwaltssuche im Internet
Daten- und Aktenvernichtung in der Anwaltskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in der Steuerberatungskanzlei
Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen
Datenschutz in der Zahnarztpraxis
Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Freie Fachinformationen GmbH
Leyboldstraße 12 / 50354 Hürth
Tel.: 02233 80575-14
E-Mail: info@ffi-verlag.de
Deutschland


© 2016 by Freie Fachinformationen GmbH