Aufrufe
vor 3 Jahren

InfoBrief MkG 06/2017

  • Text
  • Bea
  • Dsgvo
  • Mutterschutz
  • Kollegialen
  • Infobrief
  • Blutentnahme
  • Anordnung
  • Forum
  • Staatsanwaltschaft
  • Junge
  • Rechtsprechung
Die neue Ausgabe des MkG-Infobriefs ist da: Erfahrene Praktiker geben neue und wichtige Tipps für junge Juristen. In dieser Ausgabe lesen Sie: ► Ingo Thews: Endspurt beA – Das müssen Sie wissen ► Bettina Taylor: 47. FORUM – Start in den Anwaltsberuf: Kluges Marketing und langer Atem ► Prof. Dr. Dieter Müller: Die gesetzliche Neuregelung der Anordnung der Blutentnahme bei Verkehrsdelikten ► Dr. Christoph Kurzböck: Privatnutzung des Internets am Arbeitsplatz: EGMR erlaubt eine Überwachung in Grenzen ► Petra Geißinger: Arbeiten in der Schwangerschaft – Was ändert sich zum 01.01.2018? ►Abrechnung: Neue Rechtsprechung zur Erstattungs-fähigkeit der anwaltlichen Reisekosten ► Gratis-Formular: Musterformular Mietwagenkosten/ Nutzungsausfall

InfoBrief MkG

Infobrief Spezial MkG • Mit kollegialen Grüßen Von erfahrenen Praktikern für junge Juristen Editorial Liebe Leserinnen, liebe Leser, 2017 ist noch nicht vorbei. Diese Ausgabe kündigt jedoch schon so viele Neuerungen an, dass sie – bildlich gesprochen – mit einem Bein schon in der Tür von 2018 steht. So kündigt sich das beA schon seit geraumer Zeit an. Gerade deswegen fällt es jedoch vielen schwer, den Blick auf das Wesentliche zu bewahren. Rechtsanwalt Ingo Thews fasst die wichtigsten Schritte zur beA-Einrichtung kompakt zusammen. Um zukünftige Herausforderungen ging es auch beim „47. FORUM Start in den Anwaltsberuf“ der Arbeitsgemeinschaft FORUM Junge Anwaltschaft. MkG-Redakteurin Bettina Taylor verrät im Veranstaltungsbericht, welche Tipps und Erfahrungswerte die Teilnehmer aus den Vorträgen und Workshops mitgenommen haben. Trotz vieler allgemeiner Neuerungen gehen wir auch in dieser Ausgabe auf einzelne Rechtsbereiche ein – diesmal stehen Arbeits-, Verkehrs- und Erbrecht im Fokus. Prof. Dr. Dieter Müller vom Institut für Verkehrsrecht und Verkehrsverhalten Bautzen fasst zusammen, worauf es beim neuen Gesetz zur Anordnung der Blutentnahme bei Verkehrsdelikten ankommt. Weiter geht es mit der Serie zum Thema „Datenschutzbestimmungen in Unternehmen“ von Arbeitsrechtler Dr. Christoph Kurzböck. Darin befasst er sich mit den Auswirkungen des EGMR-Urteils zur Mitarbeiterüberwachung bei der Internetnutzung. „Gebührenpapst“ Norbert Schneider erklärt, welche Neuerungen es im Bereich der Reisekostenabrechnung auswärtiger Anwälte gibt. Auch in Sachen Mutterschutz tut sich in Deutschland etwas. Arbeitsrechtlerin Petra Geißinger fasst zusammen, welche Normen Praktiker ab 2018 berücksichtigen müssen. Von beA, über Verkehrsrecht bis hin zum Datenschutz – überall scheint sich etwas zu tun! Bevor all diese Neuerungen greifen, gilt es, die Weihnachtszeit zum Durchatmen zu nutzen. Bis dahin wünsche ich erholsame Feiertage und einen guten Rutsch! Uwe Hagemann Partnerunternehmen für junge Rechtsanwälte Besuchen Sie auch MkG-online.de Besuchen Sie uns auch auf Facebook 3. Jahrgang Dezember 2017 Inhalt Kanzleipraxis: Endspurt beA – Das müssen Sie wissen Von Ingo Thews .................................2 Veranstaltungsbericht: 47. FORUM – Start in den Anwaltsberuf: Kluges Marketing und langer Atem Von Bettina Taylor . ...........................3 Aktuelle Rechtsprechung: Die gesetzliche Neuregelung der Anordnung der Blutentnahme bei Verkehrsdelikten Von Prof. Dr. jur. Dieter Müller ...........5 Serie – Datenschutz in Unternehmen: Privatnutzung des Internets am Arbeitsplatz: EGMR erlaubt eine Überwachung in Grenzen Von Dr. Christoph Kurzböck ................7 Serie – Neues aus dem Arbeitsrecht: Arbeiten in der Schwangerschaft – Was ändert sich zum 01.01.2018? Von Petra Geißinger ..........................9 Abrechnung: Neue Rechtsprechung zur Erstattungsfähigkeit der anwaltlichen Reisekosten Von Norbert Schneider.....................11 Literaturtipps zum Download: Kurz, gut, gratis!. .............................14 Gratis: Musterformular Mietwagenkosten/ Nutzungsausfall. .............................15 Adressen: MkG-Verlagspartner ........................16 DeutscherAnwaltVerlag

Online-Kiosk

Fachinfo-Broschüren