Aufrufe
vor 6 Monaten

Legal Tech-Magazin 02/20

  • Text
  • Akte
  • Homeoffice
  • Landgericht
  • Verhandlung
  • Einsatz
  • Schrems
  • Kanzleien
  • Software
  • Spracherkennung
  • Kanzlei
Das neue Legal Tech-Magazin ist da: Zeit für neue Arbeitsweisen Neue Ausgabe des Online-Magazins zur Umsetzung von Legal Tech in Anwaltskanzleien erschienen Die Arbeitsweisen in Kanzleien und Gerichten ändern sich. Immer häufiger arbeiten Rechtsanwältinnen und Rechtanwälte im Homeoffice – Gerichtsverhandlungen finden online statt. Da liegt es nah, auch die eigenen Arbeitsweisen zu überprüfen und an die neuen Herausforderungen anzupassen, z. B. durch die Umstellung auf eine vollständig papierlose Kanzlei oder die Nutzung juristischer Spracherkennung. Im neuen Legal Tech-Magazin – die Ergänzung zum Fachportal Website legal-tech.de – erfahren Leserinnen und Leser, wie die Digitalisierung auch in kleinen und mittelgroßen Kanzlei angegangen werden kann.

Kanzleiberichte ©

Kanzleiberichte © FFI-Verlag Janina Möllmann im Videointerview: Legal Tech-Geschäftsmodelle – worauf kommt es an? Im Interview mit legal-tech.de spricht Janina Möllmann, Associate bei der Kanzlei BMH BRÄUTIGAM & PARTNER, darüber, was ein gutes Legal Tech-Geschäftsmodell ausmacht. „ Man muss die Angst vor dem Scheitern ablegen. “ Im Interview werden Fragen angesprochen wie: • Warum eignet sich die GmbH als Organisationsform für ein Legal Tech-Startup? • Worin unterscheidet sich eine einfache Idee von einem Geschäftsmodell? • Welche Rolle spielt das Budget, wenn man sein Geschäftsmodell in die Tat umsetzen möchte? Janina Möllmann (geb. Erichsen) ist Associate bei BMH BRÄUTIGAM & PARTNER. Auf der Berlin Legal Tech 2020 referierte die Anwältin zum Thema „Neue Geschäfts- und Vertriebsmodelle für Anwälte“. 18 | Die Online-Messe für junge Juristinnen und Juristen 10.11. bis 11.11.2020 Vorträge Ausstellung Wettbewerb JETZT GRATIS ANMELDEN!

IMPRESSUM UND PARTNER Hier geht es zu Partnerunternehmen LEGAL-TECH.DE WIE ANWÄLTE NEUE CHANCEN NUTZEN 0800 3283-872 info@datev.de | www.datev.de/anwalt 089 38189-747 beck-online@beck.de | www.beck-online.de 030 2639595-12 maren.kaup@speech.com | www.philips.com/dictation 0800 72 34 246 advolux-kanzleisoftware@haufe.de | www.advolux.de IMPRESSUM FFI-Verlag Verlag Freie Fachinformationen GmbH Leyboldstraße 12 50354 Hürth Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen im Verlag: Nadia Neuendorf 02233 80575-16 neuendorf@ffi-verlag.de www.ffi-verlag.de 02631 801 2222 info-wkd@wolterskluwer.com | www.wolterskluwer.de 0172 8306809 bpeters@inserve.de | www.inserve.de 0341 39294633 anfrage@actaport.de | www.actaport.de 02233 80575-12 info@ffi-verlag.de | www.ffi-verlag.de Alle Rechte vorbehalten Abdruck, Nachdruck, datentechnische Vervielfältigung und Wiedergabe (auch auszugsweise) oder Veränderung über den vertragsgemäßen Gebrauch hinaus bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verlages. Haftungsausschluss Die im LEGAL TECH-Magazin enthaltenen Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Für die Richtigkeit der Angaben sowie die Befolgung von Ratschlägen und Empfehlungen können Herausgeber/Autoren und der Verlag trotz der gewissenhaften Zusammenstellung keine Haftung übernehmen. Die Autoren geben in den Artikeln ihre eigene Meinung wieder. Bestellungen ISBN: 978-3-96225-066-9 Über jede Buchhandlung und beim Verlag. Abbestellungen jederzeit gegenüber dem Verlag möglich. Erscheinungsweise Zwei Ausgaben pro Jahr, nur als PDF, nicht im Print. Für Bezieher kostenlos. KOMMENDE (VIRTUELLE) LEGAL TECH-VERANSTALTUNGEN: 09.11.2020 Anwalt 2020 (online) 11.11.2020 Legal Tech-Crashkurs auf der MkG-Expo (online) 11.11.2020 Future Law Legal Tech-Konferenz (online) 18. & 19.11.2020 Bucerius Herbsttagung (online) Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Event-Rubrik auf legal-tech.de. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Online-Kiosk

Fachinfo-Broschüren